Jean.Luc – Herz/Schrei

Jean.Luc – Herz/Schrei

VÖ: 08.11.2019 Genre: Pop/Punk, Alternative, Experimentellem Rock Im November erschien die zweite Solo-EP Herz/Schrei von Jean.Luc, dem „A Date With Mary“ Lead-Gitarristen. Was als Solo-Projekt begann und gedacht war, musste bei bzw. nach der CD-Release Party zu „Herz/Schrei“ neu überdacht werden. Eddy (ebenfalls bei ADWM, Bass) und Ronny (Gitarre) die ursprünglich nur für die Release-Party Jean.Luc musikalisch begleiten sollten, sind seit jenem Abend als treue Weggefährten und fester Bestandteil von

Weiterlesen

Lady Crank | Debüt-Album „Scylla/Charybdis“

Lady Crank | Debüt-Album „Scylla/Charybdis“

Am 22.11.2019 veröffentlichte das Hannoveraner Trio „Lady Crank“ ihr Debüt-Album „Scylla/Charybdis“. Wir haben rein gehört und stellen Euch das Album vor. Tracklist: 1.2.3.4.5.6.7.8.9.10. 11. PhenomenonPolymorphFeed The RatsSymbols And InterpretationsWhat Comes NextFruits Of ApathyCelebrating DeathlessnessAttentionExperimental LustAs Big As A Giant But StillA CowardPersephone Intro1:214:042:012:132:112:183:184:382:46 2:37 Polymorph Ein Rhythmus, der schon ziemlich mitreißt, auch wenn man vom Text nur mit Mühe etwas versteht. Bei diesem Lied dreht sich inhaltlich alles um die

Weiterlesen

Elfmorgen – ZUHAUSE

Elfmorgen – ZUHAUSE

VÖ: 29.11.2019 Label: Long Beach Records Europe Genre: Punk, Rock, Pop Heute feiert das neue Album „ZUHAUSE“ von Elfmorgen Release. Wir haben es uns nicht nehmen lassen vorweg schon einmal hinein zu hören und unsere Eindrücke nieder zu schreiben. Elfmorgen selbst bezeichnet sich als „älteste Newcomer-Band Deutschlands“. Bereits 1992 haben sich die „drei Hostessen aus Oberhessen“, wie sie ebenfalls genannt werden, zusammen geschlossen und die Band Elfmorgen gegründet. Musikalisch bieten

Weiterlesen

Korben Dallas – Seite A (EP)

Korben Dallas – Seite A (EP)

Zugegeben – das Review kommt ganz schön spät, die Veröffentlichung war ja schon im März 2018, aber besser spät, als nie 😉 Dann fangen wir mal an… Lange haben sich Korben Dallas Zeit gelassen, etwas Neues zu veröffentlichen. Auch, wenn es „nur“ eine EP geworden ist, so kann man deutlich hören, dass sich die Band weiter entwickelt hat. Zu der altbekannten Mischung aus Metalcore/Hardcore und Punk, gesellt sich nun etwas

Weiterlesen