ONEXX – „Phase III: Freier Fall (EP)“ (VÖ 12.06.2020)

Genre: Nu-Metal

Der Bandname ONEXX (gegründet im Jahr 2018) stammt aus einer Abwandlung des Minerals Onyx. Onyx ist dunkles bis schwarzes Mineral. Unbearbeitet und ungeschliffen, sehr vielschichtig und roh, doch nach der Verarbeitung zeigt sich der Glanz und die Schönheit. Und so sehen sich die drei Musiker aus Bonn auch.

Roher Metal-Sound trifft auf groovige Einflüsse und wird durch melodischen Gesang, brutale Shouts sowie taktsicheren Rap-Vocals geschliffen. (Quelle: Promotext)

Diese Kombination ist für mich mittlerweile, nichts Unbekanntes mehr. In den letzten Monaten habe ich da Gefallen daran gefunden. Daher ist es mir wichtig euch die Debüt-EP vorzustellen, auch wenn es teilweise schwieriger ist, die Texte zu verstehen.

Die EP Phase III: Freier Fall“ ist in Eigenproduktion in ihrem Proberaum entstanden.

Bandmitglieder:

Shouts, Bass: Sascha (Mitte)

Gesang/Rap/Gitarre: Axel (links)

Schlagzeug: Frank (rechts)

Tracklist:

1. Fest

2. Frei

3. Stein

1. Fest: Du suchst Anschluss, findest aber Keinen. Du bist einsam und suchst Halt, aber niemand ist da. Das kann fatale Folgen haben. Pass auf dich auf, damit du nicht in ein tiefes Loch fällst! Mach das Beste aus deiner Situation / Leben, steh‘ auf und kümmere dich um dich selbst.

Auch das Video zum Song Fest entstand in Eigenregie.

2. Frei: Lass dich nicht zu etwas zwingen, was du gar nicht willst. Sag einfach NEIN dazu. Du möchtest frei sein? Dann musst du was dafür tun, auch wenn der Weg manchmal sehr lang und steinig ist.

3. Stein: Nichts ist in Stein gemeißelt. Alles ist veränderbar, wenn man es will und wenn man was dagegen unternimmt. Auch wenn es unnahbar erscheint, versuche es und du wirst sehen, dass es dir danach viel besser geht.

Nach ca. 10 Minuten ist der kleine musikalische Einblick der Newcomerband ONEXX leider schon vorbei. Aber aktuell arbeiten sie ja an neuen Songs.
Am 20.11.2020 dürfen wir uns auf eine weitere EP „Phase IV: Hinab in das Nichts“ freuen. Nähere Infos werden von der Band aber noch bekannt gegeben.
Auch wir halten euch auf dem Laufenden.

Fazit: Ich freue mich schon darauf mehr von ihnen zu hören. Aber bitte nicht nur drei Lieder.^^ Meine Erwartungen sind sehr hoch und ich denke, dass sie mich nicht enttäuschen werden. Diese musikalische Mischung ist nicht unbekannt, aber auch nicht allzu weit verbreitet.

Wir von Evil Rock Radio sind stolz ONEXX als Supportband zu haben.

4/5
Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*


CAPTCHA-Bild
Play CAPTCHA Audio
Bild neu laden